Darmtherapien

 


 


Darmtherapie

Bei folgenden Symptomen und Erkrankungen kann eine Darmtherapie bzw. eine Darmsanierung sinnvoll sein:

  • Blähungen oder Völlegefühl
  • Chronische Durchfälle oder Obstipation (Verstopfung)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Nach der Einnahme von Antibiotika
  • Hauterkrankungen (u. a. Neurodermitis)
  • Rezidivierende Infekte oder Infektanfälligkeit
  • Leaky-Gut-Syndrom
  • Reizdarm
  • Allergien u. v. m.

Heilpraxis für Darmsanierung

Jeder Mensch ist individuell, auch wenn es sich um das Wohlbefinden des Darms dreht. Aus diesem Grund ist es mir sehr wichtig den Ablauf der Behandlung auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und medizinischen Notwendigkeiten abzustimmen.


Mögliche Bestandteile einer Darmtherapie

  • Eingangsuntersuchung und ausführliche Anamnese
  • Ggf. Durchführung einer Stuhlflora-Analyse (erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Labor)
  • Ggf. Auswertung und Besprechung von Befunden
  • Individuelle Ernährungsberatung und Aufstellen eines Ernährungsplans
  • Begleitung während einer Fastenzeit oder einer Ernährungsumstellung (FODMAP-Diät, Lactosefrei ...)
  • Aufbau der Darmflora durch naturheilkundliche, probiotische und mikrobiologische Präparate
  • Sanfte Dickdarmspülung - Colon-Hydro-Therapie
  • Unterstützung mit Klangschalentherapie

 


Preise

Individualberatung Darmsanierung, 60 Min. 80 €

Colon-Hydro-Therapie, 60 Min. 90 €

Colon-Hydro-Therapie mit Klangschalen, 75 Min.115 €

 


  zum Menü